Schriftgröße

Selbsthilfeangebote

Zur Zeit treffen sich die Queer Alcoholics Anonymous jeden Donnerstag 19:30-20:30 in den Räumen der Lesbenberatung Berlin.

Trennung, Alkoholabhängigkeit, Bisexualität, chronische Erkrankungen, Single-Sein, Selbstfindungsprozess Trans*, lesbische, bisexuelle, queere Frauen und Trans* mit psychischen Erkrankungen – zu diesen Themen gab es in den vergangenen Jahren bereits Selbsthilfegruppen in der Lesbenberatung. Ähnlich wie bei möglichen Beratungsthemen ist natürlich auch die Liste der Themen, die Inhalt einer Selbsthilfegruppe werden können, sehr vielfältig.
Wer den Wunsch hat, sich mit anderen zu einem bestimmten Thema auszutauschen, kann sich mit diesem Anliegen an uns wenden.
Wir unterstützen euch bei der Bekanntmachung der geplanten Gruppe und sammeln Interessent_innen.

Quelle: http://www.lesbenberatung-berlin.de